MARIANNHILL · Ladengeschäft mit Büros

Würzburg

Der Bereich der Sicherheitsschleuse an der Zufahrt zu dem ehemaligen US Hospital war zur Verbesserung der Nahversorgung durch ein Gewerbeobjekt zu ergänzen.
Um das vorhandene Baugrundstück optimal zu nutzen und die erforderliche Stellplätze zu gewährleisten wurde der 2-geschossigen Bau entlang der Grundstückgrenzen ausgerichtet.
Die hellen Klinker des Verblendmauerwerkes an der Stahlbeton Konstruktion nehmen die Materialität und Farbigkeit des Bestandes auf.
Die „fünfte“ Ansicht wurde als begrüntes Flachdach ausgeführt, die Fenster als hochwertige Holz-Aluminium Konstruktion mit integriertem Sonnenschutz.
Das Treppenhaus und die Treppe in das OG wurden in Sichtbeton, zum Teil als Fertigteil ausgeführt um so den hochwertigen Gesamteindruck zu unterstreichen.

Bauzeit Nov 09 – Nov 11
Bruttogrundfläche 392 m2
Bruttorauminhalt 3.516 m3

www.heinl-foto.de